Zeidlerei

Zeidlerei heute ist Naturschutzimkern

Imkern für den Naturschutz braucht finanzielle Unterstützung

Bislang sind unsere Projekte vollständig eigenfinanziert. Bestimmte Dinge wie beispielsweise der Aufbau einer passablen Internetseite, ein passgenaues Marketing, die Gestaltung und auch das Publizieren unser Workshopergebnisse sind bislang „hinten“ angestellt! Das entspricht unserer Überzeugung, denn allem vorangestellt geht es uns um das Wohl der Bienen und damit dem Schutz und der Verbesserung der Artenvielfalt.

 

Wir wollen aber „sichtbarer“ werden und dafür müssen wir personell wachsen und uns auch räumlich weiterentwickeln.

Wir suchen daher Leute, die uns entweder mit Material und Arbeitsleistungen oder mit einer Bienenpflegefinanzierung unterstützen wollen. Zu diesem Zweck bieten wir Patenschaften an für den Bau oder die Pflege unserer Bienenvölker in Klotzbeuten und Beutebäumen.

 

Wenn ihr also Interesse an einem Workshop Klotzbeutenbau, an der Durchführung eines Incentives oder eines Bildungsprogrammes zum Naturschutzimkern, einer Patenschaft an frei lebenden Schwarmbienenvölkern oder einfach nur an einer geführten Bienenwanderung habt meldet euch wir finden das passende Angebot für euch oder eure Veranstaltung